Aktuelles...
  

ASKÖ-Langlauf-Kurs in Bad Mitterndorf  von 08. - 12. Dezember 2004

Bei Kaiserwetter (täglich wolkenloser Himmel und strahlender Sonnenschein) wurde unter der Leitung vom Langlauf-Sportwart des ESV UMDASCH Amstetten, Franz Auer und den Staatl. Langlauf-Instruktoren Josef Pichlmayr und Wilhelm Wagner der ASKÖ Langlaufkurs abgehalten. – 8°C im Tal und + 5 °C auf der Tauplitzalm waren die Garanten für einen großartigen Kurs. Beste Loipenbedingungen (2x täglich neu gespurt) machten dem Namen „Langlaufparadies“ alle Ehre.

28 Hobby- und Wettkampfläufer aus dem Bezirk Amstetten trainierten Technik und Ausdauer. Einige Langlaufanfänger machten die ersten Schritte in der Loipe und waren begeistert. Vormittags stand Techniktraining auf dem Programm, nachmittags wurde Ausdauer trainiert und Kilometer um Kilometer abgespult. Auch einige Nationalmannschaften (Norwegen, Russland, usw.) trainierten eifrig, so konnten sich unsere Athleten auch einiges abschauen.

Abends konnten sich die Teilnehmer bei einem Besuch im hoteleigenen Hallenbad und der Sauna, sowie bei der  Wassergymnastik entspannen. Einige Langläufer legten beim Kurs ca. 150 Km zurück.

Die Kursteilnehmer sprachen sich sehr positiv über Organisation, Durchführung und Trainingsabwicklung aus und freuen sich auf den ersten Schnee in unserer Region..

 
        
 
         
 
         
 
        

      

 
        

        

 
        
 
         

zurück