Aktuelles...
  

Österreichische Schülermeisterschaft 2005 in Annaberg
03. bis 05. März 2005

 
Mit im nominierten Team des LSV NÖ waren die ESV UMDASCH Rennläufer Georg Hofmarcher und Markus Erhardt bei den österreichischen Schülermeisterschaften.

Schon im ersten Bewerb der ÖSV Titelkämpfe, dem SuperG, am 03.03.05, gelang dem 15-jährigen Georg ein toller Erfolg. Mit einer ausgezeichneten Fahrt siegte er mit Tagesbestzeit und sicherte sich den Titel Österreichischer Schülermeister in der Klasse Sch II. Dies kann als Erfolg des Trainings mit den Eltern und dem TZW angesehen werden. Markus Erhardt belegte mit einem Rückstand von 1,69 Sek. Rang 18 unter den besten Nach-wuchsläufern Österreichs. Auch dies ist eine sehr gute Leistung.

Beim Slalom am 04.03. setzten beide alles auf eine Karte. Die Rechnung ging aber nicht auf. So schieden Georg im 1. Dg. und Markus im 2. Dg. aus. Den Abschluss bildet der RTL am 05. März 2005.

 

 

 

 

 

 

 

 


Georg Hofmarcher, Österreichischer Meister SG
Schüler II

 
 
Georg Hofmarcher   Markus Erhardt
      
 
Georg Hofmarcher   Markus Erhardt

 
zurück