Aktuelles...
  

Sportler-Ehrung der Stadtgemeinde Amstetten
2
5. November 2005 im Schloss Ulmerfeld-Hausmening

Jedes zweite Jahr zeichnet die Stadtgemeinde Amstetten die erfolgreichsten Amstettner Sportlerinnen und Sportler im Rahmen einer Feier im Schloss Ulmerfeld aus. Bei der diesjährigen Ehrung durch Bürgermeister Herbert Katzengruber und Sportstadtrat Josef Bichler waren auch vier Sportler des ESV-Ski dabei.

Edith Mayrhofer wurde der Sport-Award 2005 verliehen. Dieser Preis wird für herausragende Leistungen im und für den Sport vergeben. Edith Mayrhofer erhielt den Sport-Award 2005 für ihre mehr als 20-jährige, sehr erfolgreiche Laufbahn in der Leichtathletik, im Skilauf und im Skilanglauf.

Weiters wurden auch die Landesvereinsmeister 2005 im alpinen Skilauf, Daniel Huber, Peter Mayrhofer und Leo Steinbichler ausgezeichnet.

Georg Hofmarcher konnte seine gebührende Ehrung für den Österreichischen Schülermeistertitel im SG 2005 leider nicht im Empfang nehmen, da er nach seiner Trainingsverletzung Ende Oktober am Kreuzband operiert wurde. Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute für den Neubeginn im Mai 2006.

Der Abend fand mit einem Show-Block und einem von der Stadtgemeinde Amstetten gesponserten Buffet einen gemütlichen Ausklang.
 

 
           
 
         
 
     
 
      
 
            

Robert Mayrhofer (Obmann Zweigverein Ski), die drei Ski-Landesvereinsmeister
Peter Mayrhofer, Leo Steinbichler und Daniel Huber
sowie Edith Mayrhofer, Trägerin des Sport-Award 2005

zurück