Aktuelles...
  

Amstettner Stadtmeisterschaft Riesentorlauf auf der Forsteralm
18. Februar 2006

Bei teils sonnigem, teils leicht bedecktem Himmel wurde am 18. Febuar 2006 auf der Forsteralm die Amstettner Riesentorlauf-Stadtmeisterschaft durchgeführt. Trotz der wärmeren Temperaturen und des Regens am Vortag waren die Bedingungen sehr gut und ließen bis zum letzten Läufer tolle Zeiten zu.
 
In diesem Jahr wurde die Stadtmeisterschaft erstmals in zwei Durchgängen durchgeführt; rund 100 Starterinnen und Starter nahmen die beiden Durchgänge in Angriff. Besonders erfreulich dabei war, dass auch heuer wieder besonders viele Kinder und Schüler am Start waren.
 
Bei der Siegerehrung im Gasthaus Berger in Greinsfurth durch Sportstadtrat Josef Bichler und den beiden Gemeinderäten Markus Brandstetter und Wolfgang Weinbrenner wurden die Stadtmeister, Klassensieger und Platzierte geehrt. Bei Damen gab es ein neues Siegergesicht: Anke Peham sichert sich erstmals den Stadtmeistertitel bei den Damen. Vorjahres-Stadtmeister Peter Mayrhofer konnte seinen Stadtmeistertitel bei den Herren erfolgreich verteidigen. Die beiden Stadtmeister wurden mit Glaspokalen ausgezeichnet, wie jedes Jahr gespendet von der Umdasch AG, die diese Veranstaltung großzügig unterstützt.
 
Den Geschenkskorb für die schnellste Mannschaft nahm das "SC Greinsfurth 1" mit Günter Schaub, Martin Lamerana, Robert Maischberger und Manuela Pfiffinger in Empfang. Unter allen anderen Mannschaften wurden weitere Sachpreise verlost.
 
Also, einfach mitmachen im nächsten Jahr!
 
Ergebnisse
 
 
 
     
 
     
 
     
 
       
 
     
 
     
 
     
 
     

Die Stadtmeister 2006 im Riesentorlauf: Anke Peham und Peter Mayrhofer

zurück