Aktuelles...

ASKÖ Landestag 2007

Eine große Delegation von Amstettner und Waidhofner ASKÖ-Funktionäre nahmen beim ASKÖ Landestag am 23. November 2007 in Wiener Neustadt teil.

Im Zuge der Wahlen beim ASKÖ-Landestag wurden einige Funktionen neu besetzt: Aus Sicht des Bezirksverbands Amstetten wurden Fritz Etlinger zum ASKÖ-Vizepräsidenten und Robert Mayrhofer zum Vorsitzenden des LRef.Tages in das Landespräsidium gewählt. Außerdem löste Robert Mayrhofer Fritz Etlinger in der Funktion als Vorsitzender des Sportausschusses des ASKÖ-Landesverbands NÖ ab und wurde in dieser Funktion einstimmig bestätigt - ein Zeichen für die gute Arbeit, die im Amstettner Bezirk geleistet wird. Als erster Gratulant stellte sich der Präsident des Bezirksverbands Amstetten, Bgm. Herbert Katzengruber, ein.

ASKÖ-NÖ Präsident Arnold Grabner legte nach 22 Jahren die Präsidentschaft in die Hände von LAbg. Bgm. Rupert Dworak. Bei der anschließenden Abschiedsfeier mit mehr als 600 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Sponsoren, Medien und Sport gaben auch Sport-Stars wie Colin Jackson, Steffi Graf, Michaela Dorfmeister oder Franz Stocher dem scheidenden Präsident Arnold Grabner die Ehre. In einem stimmungsvollen Überblick über das Wirken von "Noldi" wurden die 22 Jahre seiner unermüdlichen Tätigkeit gewürdigt. Zu guter Letzt dankte er seiner Familie für die Unterstützung, die er während all der Zeit erhalten hatte.

"Noldi" wird seine Funktionen im ASKÖ-Bundespräsidium und im ÖOC noch bekleiden - und dem Sport weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Herbert Katzengruber, Rupert Dworak, Fritz Etlinger und Robert Mayrhofer

Die Funktionäre des ESV Amstetten und des ASKÖ Waidhofen

 

zurück