Aktuelles...

ASKÖ - Langlaufkurs
5. bis 9. Dez. 2007 in Bad Mitterndorf

Der nun seit Jahren bereits zur Tradition gewordene ASKÖ Langlaufkurs in Bad Mitterndorf konnte bei guter Schneelage auf den Loipen rund um Bad Mitterndorf abgehalten werden. Unter der Leitung vom Langlauf-Sportwart des ESV UMDASCH Amstetten Roland Pils und den Staatl. Langlauf-Instruktoren Wilhelm Wagner, Hermann Hosa und Josef Pichlmayr fühlten sich die Teilnehmer sehr gut betreut. Für die Organisation zuständig war Franz Auer, der wie immer alles fest im Griff hatte.

48 Langläufer aus dem Bezirk Amstetten und der Stadt Waidhofen trainierten Technik und Ausdauer, sowohl Skating aus auch Klassisch. Mit gezielten Übungen wurde die spezielle Technik erlernt oder wieder gefestigt. Nachmittags konnte man mit Ausdauereinheiten das großzügige Loipennetz kennenlernen. Neu zu den Langlauffreaks hinzugekommen waren auch Teilnehmer aus anderen Sportarten – wie z.B. Rad fahren – die das Langlaufen zum sportlichen Überbrücken der Wintermonate nützen wollen. Auch diese zeigten sich begeistert von den Möglichkeiten, die der Langlaufsport bietet.

Abends konnten sich die Kursteilnehmer und Teilnehmerinnen bei einem Besuch im hoteleigenen Hallenbad, in der Sauna und bei der Wassergymnastik entspannen. Auch der gesellschaftliche Teil kam keinesfalls zu kurz. So wurde bis in die späteren Abendstunden diskutiert und philosophiert. So mancher Sturz wurde besprochen und alles das, was man am nächsten Tag sicher noch besser machen würde.

Die Kursteilnehmer sprachen sich sehr positiv über Organisation, Durchführung und Trainingsabwicklung aus und freuen sich auf die Loipen in unserer Region.

Zur Bildergalerie...
 

 

zurück