Aktuelles...

Dachstein Überquerung am 25. Februar 2008

Bei hervorragendem Bergwetter nahmen Helfried und Robert, unter der Leitung von Wolfgang, diese klassische "National-Skitour" in Angriff.

Nach der Auffahrt mit der Seilbahn auf den Krippenstein und einer kurzen Abfahrt begann die eigentliche Skitour "Rumpler". Über wellige Geländestufen erreichten wir die Austriascharte zwischen Dachstein und Koppenkarstein. Der Aufstieg zum Rosmarie Stollen erforderte auch konzentriertes Klettern auf den Leitern mit der Skiausrüstung am Rücken. Der Blick in die Südkare des Dachsteins war überwältigend.

Nun stand der Abfahrt in die Ramsau durch das Edelgrieß "mit Schnee von bis..." nichts mehr im Weg. 1400 Höhenmeter, mit bis 45° steilen Abschnitten, folgte.

Zur Bildergalerie...
 

 

zurück