Aktuelles...

ESV-Skitest von 07. bis 09. November 2008
am Stubaitaler Gletscher

Der traditionelle Skitest des ESV Umdasch Amstetten, mit seinem Skiausrüster INTERSPORT XL Winninger, fand bei ausgezeichneten Bedingungen auf dem Stubaier Gletscher statt.

40 Skibegeisterte machten sich von Amstetten aus auf den Weg, um aus einer riesigen Auswahl – es standen ca. 120 Paar Skier der verschiedensten Marken – seinen jeweiligen Favoriten herauszutesten. Selbst der neue viel gepriesene ATOMIC „Doppeldecker“ stand zum Test zur Verfügung. Aus den Spitzenmodellen der Firmen Kästle, Fischer, Nordica, Salomon, Head und Atomic konnte man nach Lust und Laune, natürlich auch nach Fahrkönnen, wählen. INTERSPORT-Chef Roman Winninger, begleitet von Sohn Manuel und Günther Eberl, sorgten für die richtige Bindungseinstellung und erklärten die Funktionsweisen der einzelnen Modelle genau. Fragen zum Aufbau und zum Fahrverhalten wurden umfassend beantwortet. Gute Wetter- und Pistenbedingungen bildeten die Basis für einen erfolgreichen Skitest. So konnte wirklich jeder seinen Favoriten finden.

Ein Wermutstropfen am Sonntag Nachmittag war, dass einer der mitgereisten Skitester von einem fremden Skifahrer gerammt wurde. Dieser kümmerte sich nicht um den Gestürzten und fuhr davon. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht und versorgt. Er befindet sich bereits wieder am Wege der Besserung. Wir wünschen ihm alles Gute und rasche Genesung.

Auch für das nächste Jahr ist wieder ein Skitest in Zusammenarbeit mit INTERSPORT XL Winninger geplant. Details erfahren Sie auf unserer Homepage im Frühjahr 09.

Zur Bildergalerie...

 

zurück