Aktuelles...

Kein Faschingsscherz - ESV Weihnachtsfeier als lustiger Faschingsevent
20. Februar 2009


Am Freitag, den 20.2.2009 führte der ESV UMDASCH Amstetten erstmals in der Vereinsgeschichte ein Gschnas unter dem Motto „Der Wilde Westen“ durch. War doch in der eher hektischen Weihnachtszeit kein richtiges Datum für einen gemeinsamen Event zu finden, gelang es den Organisatoren rund um Andrea und Christian Brunsteiner, Astrid Koranda, Bernd Dapprich, Kathi Erhardt und Manuela Pfiffinger unter „Oberaufsicht“ von Sheriff Robert Mayrhofer im Saal des Gasthauses Sandhofer ein geselliges Beisammensein mit Spaß, Tombola und Mitternachtseinlage durchzuführen.

Ein Dankeschön gilt allen Sponsoren der Preise und vor allem der Bäckerei Riesenhuber, die leckere Mehlspeisen zur Verfügung stellte. Auch unsere bewährten „Hausbäckerinnen“ Eva, Manuela und Luise zauberten Leckereien auf den Tisch. Das Buffet mundete ausgezeichnet und so konnte man die Kalorien bei den Klängen des Duos „Halteverbot“ (Manfred Liendl und Jo Artner) gleich wieder loswerden. Das Echo auf den ersten Auftritt des Duos war so groß, dass sogar der Fanclub vor Begeisterung tobte. Die Mitternachtseinlage von Kathi und ihren Girls sorgte ebenfalls für Begeisterungstürme. Alles in allem – ein Event der eine Wiederholung verdient!

Zur Bildergalerie

Video von Bernd Dapprich (YouTube)

 

zurück