Aktuelles...

Vereinsmeisterschaft des ESV UMDASCH Amstetten
20
. Februar 2010

Am Samstag, den 20.2.2010 fand auf der Forsteralm die Vereinsmeisterschaft des ESV UMDASCH Amstetten statt. Es herrschten gute Bedingungen und die Organisatoren konnten sich über ein großes Starterfeld freuen. Mehr als 100 Läuferinnen und Läufer waren gekommen um sich nicht nur im Wettkampf um Sekunden zu messen, sondern auch um gemeinsam Spaß zu haben. Es wurde diesmal eine etwas andere Form gewählt, bei der der Mannschaftsgedanke stark im Vordergrund stand. So galt es nach Abschluss des Riesentorlaufes noch einen Kurs im „Blindflug“ zu absolvieren. Es zählte hierbei auch nicht die schnellste Zeit sondern eine Durchschnittszeit aus Riesentorlauf und Mannschaftsbewerb.

Im sportlichen Sinne wurden auch die beiden Tagesschnellsten ermittelt. So kürten sich Anita Parb und Christian Sonnleitner zu den Vereinsmeistern 2010. Sie waren im Riesentorlauf am schnellsten zwischen den Toren. Beim Mannschaftsbewerb, der pro Mannschaft aus drei bis fünf Teilnehmern bestand, gab es schöne Preise zu gewinnen, die dank der Amstettner Wirtschaftstreibenden an die Sportler verteilt werden konnten. Den Hauptpreis – die durchschnittlichste Mannschaft – konnte die Fam. Laimer mit Michael, Kathrin und Christian Laimer freudestrahlend entgegennehmen – einen Gutschein für alle drei für die Saisonabschlussfahrt des ESV nach Obertauern.

Ergebnisse auf Skizeit.at

Die Vereinsmeister 2010 Anita Parb und Christian Sonnleitner
mit Wettkampfleiter Christian Brunsteiner und Starterin Andrea Brunsteiner

Die jüngste Teilnehmerin Marie Menk

Weitere Bilder
 

zurück