Aktuelles...

Saisonabschluss im alpinen NÖ Raiffeisen Landescup
28. März
2010

Am Josefsberg bei Mitterbach wurde Ende März der letzte Bewerb des NÖ Raiffeisen Landescups durchgeführt. Trotz des frühlingshaften Wetters und der durchziehenden Regenschauer schaffte der WSV Traisen den Startern beim finalen Bewerb ausgezeichnete und für alle Läufer faire Bedingungen.

Vom ESV waren bei diesem Riesentorlauf Florian Riesenhuber und Peter Mayrhofer am Start. Auch im letzten Rennen zeigten die beiden nochmals ihre Klasse: Florian Riesenhuber erzielte von allen Teilnehmern die drittbeste Zeit des Tages und sicherte sich damit überlegen den Sieg in der Jugend I. Nur wenige Hunderstel langsamer klassierte sich Peter Mayrhofer ingesamt auf dem vierten und in der AKI auf dem zweiten Platz.

Nachdem dieser Bewerb auch den NÖ Raiffeisen Landescup beschloss, fand anschließend auch die Gesamtsiegerehrung statt. Ingesamt wurden fünf Riesentorläufe, ein Super-G und ein Slalom ohne Klassenunterteilung zur Wertung herangezogen. Die besten sechs Damen und die besten zehn Herren wurden mit großzügigen Geldpreisen der Raiffeisenbank geehrt. Peter Mayrhofer zeigte über die Saison konstant gute Leistungen und erreichte den fünften Gesamtrang im Landescup.

Florian Riesenhuber

Peter Mayrhofer

Tageswertung Jugend I

Gesamtwertung NÖ Raiffeisen Landescup

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen bereits jetzt eine ebenso erfolgreiche Saison 2010/2011!

 

 

zurück