Aktuelles...

Skitage der Volksschule Euratsfeld in Lackenhof
Februar 2013

Es wirkt sich immer positiv aus, wenn engagierte Pädagogen auf Skibegeisterte Kinder treffen. Dies ist in der VS Euratsfeld der Fall. 120 Kinder haben sich für einen Skitag in Lackenhof am Ötscher angemeldet. Dies ist sicher ein großer Erfolg, denn es benötigt nicht nur den Willen sondern auch einiges an Organisation, um dieses Event reibungslos durchführen zu können. Dafür war Gabi Bogenreiter zuständig, selbst Schilehrerin im NÖ Schilehrerverband.

Aufgrund der enormen Beteiligung war es aber notwendig, einen Tag für die Schüler der 1. und 2. Klassen und einen Tag für die 3. und 4. Klassen zu veranstalten.

Für so viele Kinder braucht man aber auch eine entsprechende Anzahl an Skilehrern. Das bot  der ESV UMDASCH AMSTETTEN unter Leitung von ESV Präsident und LSV NÖ Vizepräsident für den Breitensport Rudi Staffenberger an. Insgesamt acht Skilehrer des ESV U. Amstetten unterstützen die Pädagogen bei der „Fahrt zum Schnee“. Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön! Die Instruktoren konnten auch so manches Talent sichten. Hier wäre eine weitere Förderung von Vorteil. Jedenfalls war die Begeisterung der Kinder riesengroß, nicht nur deshalb, weil sie Schulbank mit Skiausrüstung getauscht haben. 

Mit dem Angebot der Ötscherlifte - „ÖTSCHER by SCHOOL“ - waren die Kinder auch mit Liftkarte und Mittagessen bestens versorgt.

Ein besonderes Highlight war natürlich die Fahrt ins Skigebiet mit einem Stockautobus der Fa. HÖLLMÜLLER.

 

zurück