Aktuelles...

Vereinsausflug nach Maissau und Retz
21
. September 2013

Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns in die Amethyst- und Edelsteinwelt nach Maissau und anschließend nach Retz.

Im Bus des Reisebüros PILS fuhren wir Richtung Maissau ins Weinviertel. Wir hatten eine Führung in der Amethystwelt oder im erst vor wenigen Jahren eröffneten Edelsteinhaus. Beide Führungen gaben einen interessanten Einblick in die Welt des Breitbandamethysts von Maissau bzw. in die Welt der Edelsteine, von der Gewinnung bis hin zur Verwendung. Wir hörten interessante Details und konnten auch anschließend im Shop das eine oder andere Stück mit nach Hause nehmen.

Nach einem ausgiebigen Mittagessen fuhren wir weiter Richtung Retz. Wir haben zwar vor 20 Jahren bereits einmal einen Vereinsausflug in die Kellergänge von Retz gemacht, aber seither hat sich sehr vieles verändert. Vor etwa 17 Jahren wurde begonnen, die Keller publikumswirksam zu gestalten. Nunmehr ist eine interessante Führung mit Multimediaeffekten daraus geworden. Begonnen hat die Führung in der Rathauskapelle. Ein Juwel, das jetzt sehr oft für Hochzeiten verwendet wird. Die kompetente Führerin erklärte und erzählte uns Geschichten und Tatsachen von einst bis jetzt. So vergingen die 1 ½ Stunden wie im Fluge. Auch der Hauptplatz von Retz hatte einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Mit viel neuem Wissen aufgetankt fuhren wir weiter zu einem Heurigen, damit auch unser Körper wieder richtig „aufgetankt“ werden konnte.

Ein besonderer Dank gilt hier Karl Enzenhofer, der den Vereinsausflug 2013 geplant hat. Er soll wiederum ein Dank an die Vereinsfunktionäre und –mitarbeiter sein, die in der Wintersaison bereit sind, ihre Freizeit im Sinne des Skisports zu verwenden. Jetzt fehlt nur mehr der Schnee für die bereits geplanten Aktivitäten.

Bildergalerie

Facebook-Bildergalerie von Bernd Dapprich

  

zurück