Aktuelles...

Amstettner Stadtmeisterschaft
15. Februar 2015

Der vorgesehene Termin Ende Jänner konnte aufgrund des Schneemangels nicht termingerecht durchgeführt werden. Als Ersatztermin wurde der 15.02. auf der Forsteralm vereinbart. Es war dies zwar der Faschingssonntag, aber trotzdem konnte der durchführende Verein ESV UMDASCH Amstetten viele Sportbegeisterte beim RTL begrüßen. Auch die Fam. Helmreich nahm die Herausforderung auf dem Snowboard an.

Wunderschönes warmes Winterwetter und ausgezeichnete Schneebedingungen bildeten das Fundament für eine gelungene Veranstaltung. Auch einige Zuschauer verfolgten die spannenden Kämpfe. Die Sportstadt Amstetten war mit Vizebgm. Wiesner und Stadtrat Riegler bestens vertreten.

Bei den Damen und auch Herren verlief das Rennen um die schnellste Zeit äußerst spannend. Die schnellste Dame kam dann aus der Jugendklasse. Jennifer Schmid siegte vor Leichtfried Tanja  und Laura Bichler. Jennifer wurde zum ersten Mal Amstettner Stadtschimeisterin.

Bei den Herren kürte sich Florian Riesenhuber zum Amstettner Stadtmeister, gefolgt von Reinhard Sonnleitner und Kurt Leichtfried.

Der Geschenkskorb für  Mannschaftswertung konnte von den Rennläufern des ESV UMDASCH mit Florian Riesenhuber, Reinhard Sonnleitner, Sonja Mayrhofer und  Daniel Huber in Empfang genommen. Weitere sieben Preise, gesponsert von der Stadtgemeinde Amstetten, wurden an die teilnehmenden Mannschaften verlost.  Ebenso bekamen die Jüngsten und die Ältesten Anerkennungspreise, auch die Mittelzeit wurde geehrt.

Ergebnisse

Bildergalerie

       

zurück