Aktuelles...

Live bei der Weltcup-Entscheidung dabei!
März 2015

In Meribel wurden die Weltcupsieger 2015 gekürt. Einige Vereinsmitglieder des ESV Umdasch Amstetten und Teilnehmer der Frankreich-Reisegruppe waren vor Ort. Am Sonntag, den Tag der Entscheidungen fieberten die 30 österreichischen Schlachtenbummler mit Marcel Hirscher und Anna Fenninger mit. Sie schwenkten vor Begeisterung die mitgebrachten Österreich-Fahnen. Es herrschte gute Stimmung im Zielraum. Letztendlich konnten die beiden Spitzen-Schifahrer aus Österreich die begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen.

Für die ESV-Reisegruppe folgte noch eine ausgesprochen schöne Schiwoche im größten Skigebiet der Alpen. Bei besten Bedingungen konnten viele Pistenkilometer zurück gelegt werden.

Nach einem geringen Schneefall wurden auch Spuren im freien Gelände gezogen. Die Studios in Les Menuires waren auch für französische Verhältnisse ausgezeichnet. So stand auch dem gesellschaftlichen Leben nichts im Wege.

Wieder zu Hause angekommen konnte die Vereinsleitung Florian Riesenhuber zum Gewinn des NÖ Raiffeisen Landescup 2015 gratulieren. Er hatte die meisten Punkte gesammelt und konnte so die Gesamtwertung für sich entscheiden. Wir gratulieren sehr herzlich!

       

zurück