Wir danken
unseren Sponsoren:
Stadtgemeinde Amstetten
umdaschgroup
Citroën Schneckenleitner
Ertl Glas
Sparkasse Amstetten
Volksbank Alpenvorland
Hinterberger Getränkeautomaten
Stadtwerke Amstetten
Krämer
Amesbichler
Haberhauer
Haberhauer
Hochholzer
Bowlingcenter Purgstall
(mehr)

Springturnier CSN-B*/CSNP-B vom 20. bis 21. April 2013

Am 20. und 21. April 2013 fand in Amstetten das CSN-B* / CSNP-B statt (pdf-Ergebnisse).

Am Samstag wurde die Wetterverhältnisse ab Mittag zunehmend besser und bei insgesamt 13 Bewerben 208 Starts absolviert. Von unserem Verein starteten Rene Schwarz auf Saba (Kl.A0 95cm; Stil Kl.A 105cm), Sandra Kucera auf Aricona (Standard Kl.A 105cm; Stil Kl.L 115cm), Schweidler Vanessa auf Sacco Saint Just (Stil und Standard Kl.A, 105cm) und auf A King of Magic (Pony Stilspringprüfung Kl.A 90cm, Pony Stilspringprüfung Kl.L 100cm), Sandra Porranzl auf Chardonney (Stil und Standard Kl.L 115cm) und Carina Kropp auf Floresco (Stil und Standard Kl.L 115cm). Wir gratulieren allen Reitern zu ihren Platzierungen.
Das Amstettner Derby gewann auch heuer wieder Zellhofer Heidemarie auf KGB (Sportunion Neuhofen/Ybbs) vor Auer Jürgen auf Coretto (Ländl. Reitergruppe Rohrendorf) und Steinauer Laura auf Loxley (Sportunion Neuhofen/Ybbs).

Am Sonntag wurden bei guten Wetterbedingungen in 14 Bewerben 198 Starts absolviert. Auch am Sonntag waren wieder Rene Schwarz auf Saba (Stil und Standard Kl.A 105cm), Schweidler Vanessa auf Sacco Saint Just (Stil und Standard Kl.A 105cm) und auf A King of Magic (Pony Stilspringprüfung Kl.A 90cm, Pony Punktespringprüfung Kl.L 100cm), Sandra Porranzl auf Chardonney (Stil und Standard Kl.L 115cm) und Carina Kropp auf Floresco (Standard Kl.L 115cm). Auch am Sonntag durften sich alle Reiter über ihren Platzierungen freuen.
Der erste und zweite Platz der Standardspringprüfung Kl.S ging an Haberfellner Martin auf Cortez H und Ringi H (Reitclup Wendling). Der dritte Platz ging an Thomas Gebath auf Awenzo (Team Gebath).

Die ingesamt 406 Ritte an beiden Turniertagen wurden von 104 Reitern mit 144 Pferden absolviert und von vielen Zusehern verfolgt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns schon sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Ein besonderer Dank gilt allen freiwilligen Helfern die nicht nur am Turnierwochenende sondern bereits im Vorfeld der Veranstaltung unermüdlich an einem Strang gezogen haben.

Weitere Bilder (in hoher Auflösung) finden Sie auch auf unseren Facebook-Seiten: Samstag und Sonntag.

Weitere Bilder (in hoher Auflösung) finden Sie auch auf unseren Facebook-Seiten: Samstag und Sonntag.

Reitverein Geiger auf Facebook
Valid CSS 2.0Valid XHTML 1.0